Wählen Sie bitte eine Sprache/Select a language!


Deutschland Großbritannien (UK) Schweden

Auf dieser Webseite sehen Sie Bilder von:
Island, Gotland, Rothenburg o. d. T., Bäume, Orchideen, Stadtansichten, Burgen, Landschaftsaufnahmen, Panoramaaufnahmen, Schlösser, Stillleben


Reiseinformationen über Island
Zollkontrolle, Furten,
Verpflegung/Essen,
Autofahren in Island,
Straßenkarten,
Straßenverhältnisse,
Hochlandrouten,
Camping und Zelten,
Pferdekauf in Island,
Mietauto, Isländische
Buchstaben auf dem PC,
Feiertage in Island


Geräte im Eigenbau
Hochstativ, modifizierter Winkelsucher Nikon D700, Blitzlichtschiene, Nodalpunktadapter


Fotopraxis
Bildsensor reinigen, Fotolinsen reinigen, Objektiv testen


Rund um den PC
Schwarzer Bildschirm
ATX-Netzteil prüfen
Arbeitsspeicher prüfen
Computer aufrüsten
Software rückstandsfrei löschen




Sie sind hier:  Fotopraxis  »  Schärfe einstellen

Bildschärfe einstellen

Um zu fotografisch guten Ergebnissen zu kommen, ist ein Scharfstellen auf das eigentliche Objekt immer notwendig, es sei denn, man will einen gewollten künstlerischen Effekt verfolgen. In der Makrofotografie ist die Schärfentiefe bzw. der Schärfe-bereich oft nur wenige Millimeter. Um so mehr ist also ein genaues Scharfstellen angesagt. Schlechte Lichtverhältnisse erschweren jedoch oft hier eine exakte Arbeitsweise. Um hier Abhilfe zu schaffen, habe ich mir eine Vorlage gebastelt, die aus feinsten filigranen Linien, Kurven und Strichen auf Basis des Siemenssternes besteht.

Eine Vorlage zu einem Siemensstern können Sie unter folgendem Link einsehen, und zwar: http://oly-e.de/pdf/siemensstern.pdf